Unterwäsche

Sortieren nach:
1 2 3 4 5 6 7

Herren-Unterwäsche bei mybodywear.de

Die Zeiten, in denen es nur weiße Feinripp-Herren-Unterwäsche gab, sind zum Glück lange vorbei. Wir besitzen eine große Auswahl an Unterwäsche für Männer und können sowohl bei Unterhosen als auch bei Unterhemden aus verschiedenen Schnitten, Stoffen, Farben und Mustern genau die Herren-Unterwäsche wählen, die ihnen am besten gefällt und die gut sitzt. Dazu bietet unser Angebot nur ausgewählte Unterwäsche führender Top-Marken.


Die Entwicklung der Herren-Unterwäsche


Die erste Form der Unterhose, wie wir sie heute kennen, wurde übrigens von den Soldaten der Preußischen Armee im Jahr 1876 getragen. Mittlerweile gibt es verschiedenste Modellformen, die alle gleichermaßen beliebt sind. Zu den bekanntesten Vertretern der Herren Unterwäsche zählen die Boxershorts mit ihrer lockeren Passform, dreieckig geschnittene Slips und die enganliegenden Briefs, die noch einen kleinen Streifen des Oberschenkels bedecken und für eine sportlich-elegante Optik sorgen. Ob Männer-Unterwäsche mit Knöpfen am Eingriff oder ohne, Branding des Herstellers oder schlichte No-Name Marke bleibt dann dem persönlichen Geschmack überlassen.


Zeitlose Slips für Männer

 

Slips für Herren sind klassisch geschnittene Unterhosen ohne Bein, die eng geschnitten sind und meist aus Baumwolle hergestellt werden. Baumwolle ist atmungsaktiv und daher besonders hautfreundlich. Oft ist ein kleiner Anteil Elasthan beigefügt, der dafür sorgt, dass die Slips auch nach mehrmaligem Tragen und Waschen ihre Form behalten. Slips haben ein breites, elastisches Bündchen, das ein Verrutschen verhindert und einen hohen Tragekomfort garantiert, sodass diese Art der Unterhosen auch gut beim Sport getragen werden kann.

 

Bequeme Herren-Boxershorts


Boxershorts sind locker geschnittene Unterhosen mit einem längeren Bein, das bis zur Mitte der Oberschenkel reichen kann. Boxershorts haben entweder ein Bündchen mit Gummiband oder eine Kordel und besitzen einen seitlichen Eingriff, der oft mit Knöpfen verschlossen wird. Auch diese Unterwäsche für Herren wird meist aus Baumwolle oder Baumwoll-Synthetik-Mischungen hergestellt und ist hierdurch angenehm zu tragen. Dadurch, dass das Material Feuchtigkeit gut aufnimmt, gleichzeitig aber schnell trocknet, können Boxershorts auch zum Schwimmen getragen werden.

 

Knappe Tangas


Eine Untervariante der Slips sind Tangas, die sehr knapp geschnitten sind und seitlich und hinten meist nur aus schmal geschnittenen Stoffstreifen bestehen. Tangas für den Herren sind knapp geschnitten und betonen den Po. Neben der anziehenden Optik bieten sie weitere Vorteile: So zeichnen sich Tangas unter dünneren oder eng geschnittenen Hosen nicht ab und können auch bei sportlichen Aktivitäten besonders angenehmen Halt bieten.

 

Lange Unterhosen für Herren


Im Wintersport oder beim Arbeiten an der frischen Luft im Winter sind lange Unterhosen für Herren unverzichtbar. Sie sind meist aus natürlichen Materialen wie Wolle oder Baumwolle hergestellt, die Feuchtigkeit gut aufnehmen und somit verhindern, dass der Körper auskühlt. Bei dem Kauf langer Unterhosen sollte genau auf die Passform geachtet werden: Die Unterhosen dürfen nicht zu klein sein und kneifen, aber auch nicht zu groß, sodass sie an den Hosensäumen herausgucken oder Falten werfen.

 

Herren-Unterwäsche in allen Farbvarianten


Auch die Farbpalette der Unterwäsche reicht von schlichtem schwarz, weiß und grau über dezentes navyblau und beige zu knalligeren Farben wie rot und grün bis hin zu unterschiedlichen Mustern. Hier sind die Grenzen des guten Geschmacks fließend. Mit schlichtem Karo- oder Streifenmuster ist man bei Unterwäsche eigentlich immer auf der sicheren Seite, schwieriger wird es schon bei Comic-Aufdrucken, wilden Farbmustern oder dem allseits beliebten Snoopy-Aufdruck. Als Gag kann eine solche extravagante Unterhose aber durchaus für Gelächter sorgen.

 

Das richtige Material für die Unterwäsche


Unterwäsche für Männer kann aus unterschiedlichen Materialen bestehen. Besonders beliebt und dank ihrer atmungsaktiven Struktur auch zu empfehlen, ist Herren Unterwäsche aus Baumwolle. Ein weiterer Pluspunkt dieses Materials ist, dass Baumwolle auch hohen Temperaturen standhält und so sehr pflegeleicht in der Handhabung ist. Ebenfalls beliebt ist Viskose. Dieser Stoff passt sich ideal dem Körper an und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut. Bei kälteren Temperaturen oder im Outdoor-Bereich ist auch Merino-Wolle zu empfehlen. Diese hält nicht nur mollig warm, sondern leitet die Körperflüssigkeit ideal nach außen ab und beugt so muffigen Gerüchen vor. Ein edler Klassiker im Bereich Männer Unterwäsche ist schließlich noch Seide. Edle Seidenboxershorts sorgen für Eleganz und Stil sowie für ein exklusives Tragegefühl. Den auch beim Outfit zählen schließlich die inneren Werte!

Überzeugend!