Jockey

Sortieren nach:
1 2 3

Jockey Herren-Unterwäsche bei mybodywear.de

Das Traditionsunternehmen Jockey stellt seit über 100 Jahren qualitativ hochwertige Herren-Unterwäsche her, wodurch die Marke bekannt und beliebt geworden ist. Jockey Herren-Unterwäsche steht seit jeher für Innovation, modisches Design und Qualität. Heute ist die Jockey Wäsche so vielfältig, dass für jeden Mann die passende Wäsche angeboten wird. Im Sortiment befinden sich Unterhosen in verschiedenen Schnitten und Passformen, sowie auch Unterzieh-Shirts.


Die Produktpalette der Unterhosen zeichnet sich dadurch aus, dass sowohl eine "Basics"-Linie als auch eine "Fashion"-Linie existieren, die jeweils unterschiedliche Geschmäcker bedienen. Im "Basics"-Stil sind die Unterhosen eher klassisch schlicht gehalten und überwiegend weiß oder schwarz. Die Passformen reichen von herkömmlichen Slips über moderne, eng sitzende Trunk Boxers, bis hin zu locker geschnittenen Boxer Shorts. Doch auch wer es bunt mag, wird fündig. Die "Fashion"-Linie besteht aus Unterhosen mit vielen spannenden Mustern wie Blumen, Streifen oder Karos. Auch Neonfarben und Retro-Prints sind Teil der Linie. Alle Unterhosen schließen oben mit einem Webgummi-Bund ab, so dass ein optimaler Sitz garantiert ist.


Der überwiegende Teil der Jockey Wäsche besteht aus Baumwolle. Die Serie "Feinripp" wird ohne Bleichmittel hergestellt und ist daher besonders hautfreundlich. Ein weiteres Plus der Serie ist ihre Langlebigkeit durch die doppelte Verarbeitung und das robuste Material.

Etwas moderner kommen die "Stretch-Cotton" Unterhosen daher: Die nahtlose Unterwäsche sorgt für ein bequemes Tragegefühl. Auch hier ist der Baumwollanteil mit 95% hoch. 5% Elasthan machen den Stretch-Effekt aus.

Darüber hinaus hat Jockey speziell für den Sport Unterhosen kreiert, die aus einer Microfaser bestehen, welche atmungsaktiv ist und die Feuchtigkeit schnell nach außen befördert. Hier kann man zwischen Boxers und klassischen Briefs wählen.


Wer es lockerer mag, wird bei der Serie "Boxer Short" fündig: Die angenehme Baumwolle, eine verdeckte Knopfleiste und die pflegeleichte Wäsche sprechen für sich. Sogar für den Trockner sind diese Boxers geeignet.

Für den Winter bietet Jockey zudem lange Unterhosen an. Die "Thermal-Serie" hält dank ihrer speziellen Technologie warm in der kalten Jahreszeit. Die eng anliegende Passform verhindert, dass sich die Unterhosen unschön unter der Jeans abzeichnen.

´

Genau abgestimmt auf die verschiedenen Unterhosen-Serien sind die Unterzieh-Shirts von Jockey. Wählen kann man zwischen klassischen und armlosen Shirts und zwischen den Farben schwarz und weiß. Alle Shirts haben einen Rundhalsausschnitt.


Generell produziert Jockey die Herren-Unterwäsche mit flachen Nähten und ohne störende Etiketten, so dass für optimalen Tragekomfort gesorgt ist. Dies ist bei den Unterzieh-Shirts ein enormer Vorteil, da nichts kratzt und die Shirts die Silhouette unterstreichen. Auch vollkommen nahtlose Shirts gibt es in der Cotton-Stretch Serie.

Wer Feinripp mag, wird auch in dieser Produktkategorie nicht enttäuscht. Die hochwertige Baumwolle darf sogar bei 95°C gewaschen werden.


Als besonderes Plus hat Jockey die Linie "American T-Shirts" entworfen, die neben weißen und schwarzen Shirts auch rote. dunkelblaue und graue enthält. Außerdem gibt es hier Langarmshirts. Einige Modelle sind mit einem V-Ausschnitt ausgestattet. Die Shirts können natürlich als Unterwäsche getragen werden, jedoch eignen sie sich auch für den Sport oder als Freizeitkleidung. Sie werden aus reiner Baumwolle gefertigt und sind mit einem modischen Etikett an der Seite mit der Aufschrift "USA ORIGINALS" versehen. Mit dieser Linie bietet Jockey Shirts für jeden Zweck und zahlreiche Designs, die schlicht und doch modisch-elegant sind.


Die vielen verschiedenen Serien und Designs der Marke Jockey decken die gesamte Bandbreite der Herren-Unterwäsche ab, so dass Unterzieh-Shirt und Unterhose genau aufeinander abgestimmt werden können. Für jeden Zweck und Geschmack ist etwas dabei.

Überzeugend!